zurück zur Übersicht
13.10.2020 09:00 Uhr
143 Klicks
teilen

Tragischer Bahnunfall – Zwei Personen verstorben

LANDSHUT. Heute Morgen (13.10.2020, ca. 07:15 Uhr) kam es am Bahnhof in Bruckberg bei Landshut zu einem tragischen Unfall.

Zwei Schüler wurden von einem durchfahrenden Regionalzug erfasst und tödlich verletzt. Im Moment sind zahlreiche Einsatzkräfte, sowie Mitarbeiter von Kriseninterventionsteams vor Ort. Die Bahnstrecke ist momentan gesperrt.

Medieninfo: Ein Pressesprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern ist auf dem Weg zum Unfallort. Ansprechpartner: KHK Günther Tomaschko; Tel.: 0162/2698654

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?