zurück zur Übersicht
09.10.2020 15:25 Uhr
90 Klicks
teilen

Vor Polizeikontrolle über die Grenze geflüchtet -Tatverdächtiger ermittelt

BAYERISCH EISENSTEIN, LKR REGEN. Am Donnerstag, 08.10.20, gegen 19.00 Uhr, wollten Beamte der Grenzpolizeigruppe der Polizei Zwiesel auf der B11 einen Pkw kontrollieren. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhaltesignale und flüchtete über die Grenze nach Tschechien.

Am Donnerstagabend sollte ein Pkw-Fahrer, der von Zwiesel kommend auf der B 11 in Richtung Bayerisch Eisenstein unterwegs war, durch Beamte der Grenzpolizeigruppe der Polizeiinspektion Zwiesel kontrolliert werden. An dem Fahrzeug waren deutsche Überführungskennzeichen angebracht. Der Fahrer missachtete jedoch die polizeilichen Anhaltesignale und beschleunigte stattdessen seinen Pkw. Er flüchtete mit bis zu 160 km/h, überholte waghalsig und fuhr mit hoher Geschwindigkeit durch Bayerisch Eisenstein in Richtung Tschechei. Nur aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens wurden keine Verkehrsteilnehmer konkret gefährdet.

Der Mann fuhr über den Grenzübergang in die Tschechische Republik, wobei ihn die Polizeibeamten weiter verfolgten. Gleichzeitig wurden über die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern die tschechischen Sicherheitsbehörden alarmiert. Im Ortsbereich von Alžbětín (Gemeinde Železná Ruda) verloren die Beamten den Flüchtigen aufgrund seiner Fahrweise aus den Augen.

Durch den engen grenzüberschreitenden Informationsaustausch wurde das flüchtige Fahrzeug wenig später durch tschechische Polizeibeamte aufgefunden und der vermutliche Fahrer in einem Casino angetroffen. Es handelte sich um einen 46-jährigen Deutschen aus dem Landkreis Regen, der keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Gegen den 46-Jährigen wurden sowohl in Deutschland als auch in der Tschechischen Republik strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachtes des Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgenommen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?