Symbolbild
zurück zur Übersicht
26.06.2019 14:00 Uhr
98 Klicks
teilen

Vollbrand eines Stalles in Salzweg – hoher Sachschaden

SALZWEG, LKR. PASSAU. Heute (26.06.2019) gegen 12.40 Uhr kam es in Kronawitten, Gemeinde Salzweg, zum Brand einer landwirtschaftlichen Stallung und eines Silos.

In dem Stall befanden sich 80 Tiere, wie viele Tiere dem Brand zum Opfer fielen, ist bislang noch nicht bekannt. Das angrenzende Wohnhaus wurde durch das schnelle Eingreifen der eingesetzten Feuerwehren nicht in Mitleidenschaft gezogen. Momentan wird von einer Schadenshöhe von mehreren hunderttausend Euro ausgegangen. Zur Brandursache liegen bislang keine Erkenntnisse vor, die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?