Symbolbild
zurück zur Übersicht
07.06.2019 14:08 Uhr
50 Klicks
teilen

Polizeieinsatz in Stephansposching – Abschiebehaft gegen weiteren Tatbeteiligten – Nachtragsmeldung

STEPHANSPOSCHING, LKR. DEGGENDORF. Am 31.05.2019 kam es in der AnkER-Einrichtung Deggendorf, Dependance Stephansposching, zu einem Polizeieinsatz bei dem fünf Beamte verletzt wurden.

Gegen einen weiteren Tatbeteiligten, einen 28-Nigerianer, ordnete das Amtsgericht Deggendorf nun die Haft zur Rücküberstellung nach Italien an. Er konnte heute, 07.06.2019, von Beamten der Polizeiinspektion Plattling in Osterhofen widerstandslos festgenommen werden. Der Nigerianer wurde in eine Abschiebehafteinrichtung überstellt.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?