Symbolbild
zurück zur Übersicht
29.05.2019 10:45 Uhr
232 Klicks
teilen

Brand in einer Schreinerei – sehr hoher Sachschaden

ULRICHSCHWIMMBACH, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro verursachte ein Feuer in einer Schreinerei am heutigen Mittwoch, 29.05.2019 gegen 07.30 Uhr.

Das Gebäude, in dem sich die Schreinerei und eine Hackschnitzelanlage befunden haben, wurde ein Raub der Flammen; Personen kamen nicht zu Schaden. Mittlerweile sind die Löscharbeiten beendet, nach derzeitigen Schätzungen beträgt der Sachschaden rund 350.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen zur bislang noch nicht bekannten Brandursache übernommen.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?