Symbolbild
zurück zur Übersicht
06.05.2019 15:45 Uhr
176 Klicks
teilen

Mann kontaktiert über soziale Medien Mädchen – Kripo Deggendorf ermittelt

DEGGENDORF. Am Freitag, 03.05.19, erschienen mehrere Eltern bei der Polizeiinspektion Deggendorf und teilten mit, dass ihre Töchter von einem bislang unbekannten Mann online kontaktiert wurden. Die Kriminalpolizei Deggendorf führt die weiteren Ermittlungen.

Am Freitag Abend erschienen drei Mütter bei der Polizei und teilten mit, dass ihre jeweiligen Töchter im Alter von 12 und 13 Jahren von einem bislang unbekannten Mann in obszöner Art und Weise online kontaktiert wurden. Der Mann zeigte sich dabei gegenüber den Mädchen nackt und führte an sich sexuelle Handlungen durch.

Die Kriminalpolizei Deggendorf führt die weiteren Ermittlungen.

In diesem Zusammenhang rät das Polizeipräsidium Niederbayern, unter anderem auch Eltern, folgende Verhaltenshinweise zu beachten:

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?