Symbolbild
zurück zur Übersicht
04.04.2019 13:45 Uhr
207 Klicks
teilen

10 Jahre PP Niederbayern

NIEDERBAYERN. Zum 01.06.2009 wurde im Zuge der Straffung der Polizeiorganisationsstruktur das jetzige Polizeipräsidium Niederbayern mit Sitz in Straubing errichtet.

Wesentlicher Inhalt dieser Umstrukturierung war die Trennung des Polizeipräsidiums Niederbayern/Oberpfalz in zwei eigenständige Polizeipräsidien unter gleichzeitiger Verschmelzung mit den sechs nachgeordneten Polizeidirektionen. Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Regierungsbezirk Niederbayern verantwortlich.


Da sich die Gründung im Jahr 2019 nun zum zehnten Mal jährt, wollen wir dieses Jubiläum feiern!

Am 01. Juni 2019, exakt 10 Jahre nach dessen Errichtung, veranstaltet das Polizeipräsidium Niederbayern von 10 bis 17 Uhr einen „Tag der Polizei“ rund um das Präsidiumsgebäude an der Wittelsbacherhöhe 9/11 in Straubing. An diesem „Tag der Polizei“ soll das gesamte Spektrum der Bayerischen Polizei präsentiert werden. Ein Fest nicht nur für die Beschäftigten des Polizeipräsidiums Niederbayern, sondern für die gesamte Bevölkerung! Für die Kleinen, für Jugendliche, für Erwachsene sowie für die ganze Familie.

Für die Kleinsten gibt es neben einem Bobby-Car-Parcours auch eine Kinderwache und eine Hüpfburg. Als besonderes Highlight konnte die Puppenbühne des Polizeipräsidiums Münchens organisiert werden, die spielerisch Grundschülern an die Grundverhaltensregeln im Straßenverkehr heranführt. Die etwas Größeren können sich am Hubschraubersimulator als Pilot probieren, an der #Fotochallenge teilnehmen oder sich am Kletterturm austoben.

Die Erwachsenen erwarten viele Informations- und Aktionsstände, u.a. zu den Themen Erkennen von Falschgeld, Veränderungen an Fahrzeugen, internationale Zusammenarbeit, Tatort - Arbeit und zum Thema Kriminalitäts- und Verkehrsprävention wie Zivilcourage, Einbruchschutz, Ablenkung auf dem Fahrrad und Sicherheit an Grundschulen. Außerdem gibt es im Rahmen von Vorträgen Wissenswertes zu verschiedenen polizeilichen Themen wie Cybermobbing oder der Sicherheitswacht.

Auf einer großen Aktionsfläche gibt es ein umfangreiches, informatives und auch actionreiches Programm unserer Einsatz- und Diensthundetrainer zu den Themen Polizeiausrüstung und Einsatztraining. Auch besteht dort die Möglichkeit, den sportlichen Teil des Einstellungstestes zu absolvieren und an einer speziellen Sportchallenge teilzunehmen.

Natürlich darf auch eine entsprechende gastronomische Bewirtung nicht fehlen. Dazu konnten sogenannte "Food-Trucks" gewonnen werden, die Sie mit bayerischen, aber auch internationalen Gerichten und natürlich auch Getränken verpflegen. Ausklingen kann der Tag letztlich mit Crêpes und Kaffee.

Außerdem können sich alle an der Saftbar mit alkoholfreien Cocktails erfrischen und bei den dortigen Sitzgelegenheiten verweilen. Der Reinerlös der Saftbar wird der Bayerischen Polizeistiftung gespendet.

Wir laden Sie sehr herzlich zum "Tag der Polizei" am 1. Juni 2019 am Gelände rund um das Polizeipräsidium Niederbayern ein!

Den Besuchern stehen in fußläufiger Nähe kostenlose Parkplätze an der Trabrennbahn des Zucht- und Trabrennvereins Straubing e.V. in der Ejadonstraße 45 zur Verfügung.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?