Symbolbild
zurück zur Übersicht
25.03.2019 00:15 Uhr
98 Klicks
teilen

Gemeinsame Schwerverkehrskontrollen des Polizeipräsidiums Oberpfalz und des Polizeipräsidiums Niederbayern

NIEDERBAYERN, OBERPFALZ. Die Verkehrspolizeidienststellen der ostbayerischen Polizeipräsidien führten am Sonntag, 24.03.2019, in der Zeit von 20.00 Uhr bis 22.30 Uhr auf verschiedenen Autobahnparkplätzen und Rasthöfen in Niederbayern und der Oberpfalz Lkw-Kontrollen durch.

Bei den Kontrollen legten die Beamtinnen und Beamten ihr Augenmerk schwerpunktmäßig auf die Verhütung und Unterbindung von Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss, aber auch auf den technischen Zustand der Fahrzeuge, die Ladungssicherung und die Einhaltung der Gefahrgut- und Sozialvorschriften.

Die Einsatzkräfte aus Niederbayern und der Oberpfalz überprüften insgesamt 539 Lkw-Fahrer auf ihre Fahrtüchtigkeit. Bei 36 Fahrern wurde eine Alkoholisierung festgestellt, die unter dem gesetzlichen Grenzwert von 0,5 Promille lag. 39 Fahrer überschritten den gesetzlichen Grenzwert, ihnen musste aufgrund ihrer, zum Teil erheblichen, Alkoholisierung die Abfahrt untersagt werden.

Weiterhin wurden zwei Verstöße gegen das Sonntagsfahrverbot festgestellt. Bei einem Lkw-Fahrer wurde im Rahmen der Kontrolle eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Gegen einen Fahrer bestand ein Haftbefehl, den der Mann durch die Zahlung von 800 Euro abwenden konnte.

Die Kontrollen mit Schwerpunkt Verhütung von Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss waren gegen 22.30 Uhr abgeschlossen.

Die Verkehrspolizeiinspektionen des Polizeipräsidiums Niederbayern, mit Sitz in Landshut, Passau und Deggendorf, wurden bei den Kontrollen von Kräften der Operativen Ergänzungsdienste Landshut, Passau, Straubing und der Bayerischen Bereitschaftspolizei unterstützt. Insgesamt waren in Niederbayern und der Oberpfalz über 160 Beamte im Einsatz.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?