Symbolbild
zurück zur Übersicht
05.03.2019 15:26 Uhr
38 Klicks
teilen

Update 2 - Drei Tote in Einfamilienhaus aufgefunden - Unterbringungsbefehl ergangen

MALLERSDORF/PFAFFENBERG, ASCHOLTSHAUSEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Montagvormittag, 04.03.2019, wurden in einem Einfamilienhaus in Ascholtshausen von der Polizei drei Leichen aufgefunden. Ein 41-jähriger Tatverdächtiger wurde am Tatort festgenommen.

Der Tatverdächtige wurde heute, 05.03.2019, dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Regensburg vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg - Zweigstelle Straubing - gegen den 41-jährigen Mann wegen des dringenden Tatverdachtes des Totschlags einen Unterbringungsbefehl.

Der 41-Jährige wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?