Symbolbild
zurück zur Übersicht
05.03.2019 11:27 Uhr
262 Klicks
teilen

Zwei Einbrüche in Geschäfte in Deggendorf - Zeugenaufruf

DEGGENDORF. In der Zeit von Samstag, 02.03.2019, auf Montag, 04.03.2019, wurde in Deggendorf in zwei Geschäfte in der Schedlhofstraße eingebrochen. In beiden Geschäften wurden die Tresore gewaltsam geöffnet und Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei Deggendorf bittet um Zeugenhinweise.

In der Zeit zwischen Samstag 19.30 Uhr und Montag 07.45 Uhr brachen die Täter in zwei nebeneinander liegende Geschäfte in der Schedlhofstraße ein. In beide Geschäfte stiegen die Täter über das Dach ein. Anschließend öffneten sie in den Geschäftsräumen gewaltsam die Tresore und entwendeten daraus Bargeld, jeweils ein niedriger vierstelliger Eurobetrag.

Aufgrund der Tatausführung geht die Kriminalpolizei davon aus, dass es sich um mindestens zwei Täter gehandelt hat. Um auf die Dächer der Geschäfte zu gelangen benötigten die Täter eine Leiter, diese konnte bisher nicht aufgefunden werden. Die Kripo Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Schedlhofstraße beobachtet. Wo ist eine Leiter abgängig bzw. aufgefunden worden.

Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel. 0991/3896-0 an die Kriminalpolizei Deggendorf oder jede andere Polizeidienststelle.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?