Symbolbild
zurück zur Übersicht
26.12.2018 04:50 Uhr
208 Klicks
teilen

Pfefferspray in Nachtclub versprüht - Mehrere Leichtverletzte

PASSAU. Am Mittwoch, 26.12.2018 gegen 01.50 Uhr kam es in einem Passauer Nachtclub zu einer Auseinandersetzung in dessen Verlauf Pfefferspray versprüht wurde.

Zwischen zwei Männern kam es zu einer Auseinandersetzung wegen einer Frau, in dessen Verlauf einer Pfefferspray gegen seinen Kontrahenten einsetzte. Daraufhin verließen ca. 200 Gäste das Lokal. 8 Personen klagten über Augereizungen und Atemprobleme. 3 Personen mussten zur ambulanten Behandlung ins Klinikum eingeliefert werden. Der Beschuldigte konnte festgenommen werden und wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Pressekontakt: Pol.-Präs. Ndby, Einsatzzentrale, Tel. 09421/868-0
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?