Symbolbild
zurück zur Übersicht
26.12.2018 01:00 Uhr
108 Klicks
teilen

Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser

VILSHEIM, VELDEN, BODENKIRCHEN, LKR. LANDSHUT. Am Montag, 24.12.2018, zwischen 14.30 und 22.15 Uhr wurden im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Vilsbiburg 4 Einfamilienhäuser von Einbrechern angegangen.

In Vilsheim, Ziegelbergweg 1 wurde das Glas der Terrassentüre eingeschlagen. Die Täter betraten das Haus und durchsuchten die Räume. Sie entwendeten Schmuck und Bargeld. In Velden wurde ein Einfamilienhaus in der Sudetenstr. 4 angegangen. Auch hier schlugen die Täter das Glas der Terrassentüre ein und durchsuchten das Anwesen. Es wurde Bargeld und Schmuck entwendet. Beim danebenliegenden Einfamilienhaus versuchten sie die Terrassentüre aufzuhebeln. Dies misslang jedoch. Eventuell wurden die Täter hier gestört und flüchteten. Auch in Bodenkirchen wurde in der Lärchenstr. 19 die Terrassentüre aufgehebelt. Nach Angaben der Hausinhaberin wurde jedoch nichts entwendet.

Die Polizeiinspektion Vilsbiburg bittet um Hinweise. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder kann Hinweise zu den Einbrüchen geben? Mitteilungen bitte an die PI unter 08741/96270
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?