Symbolbild
zurück zur Übersicht
30.09.2018 09:00 Uhr
100 Klicks
teilen

Betrunkener parkt mit Auto auf Polizeidienststellenparkplatz ein

Am 30.09.18 gegen 05:40 Uhr fuhren Beamte der Polizei Straubing zum Dienst. Sie staunten nicht schlecht als auf dem Parkplatz der Dienststelle neben ihnen ein Verkehrsteilnehmer mit dem Pkw einparkte. Dieser fragte die Beamten nach dem Weg. Bei dem 30-jährigen Verkehrsteilnehmer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass der Fahrzeugführer erheblich alkoholisiert war. Infolge dessen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Zudem stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?