Symbolbild
zurück zur Übersicht
20.09.2018 13:23 Uhr
69 Klicks
teilen

Nach Pkw-Brand wird Zeuge gesucht – Kripo Deggendorf bittet um Mithilfe

Aufgrund der bisher geführten Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung an dem Pkw. Ein unbeteiligter Pkw-Fahrer, männlich, mit einem dunklen Pkw unterwegs, hielt beim brennenden Fahrzeug an und wollte den Notruf absetzen. Ebenso führte er noch ein Gespräch mit dem Eigentümer des brennenden Pkw.

Die Kripo Deggendorf führt die Bearbeitung des Falles und ist auf der Suche nach dem Fahrer des o.g. dunklen Pkw. Dieser möge sich mit der Kripo Deggendorf unter der Telefon-Nummer 0991/ 38960 in Verbindung setzen.
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?