Symbolbild
zurück zur Übersicht
03.09.2018 14:35 Uhr
113 Klicks
teilen

Politischer „Gillamoos Montag“ – Polizei zieht positive Bilanz zum Verlauf der Veranstaltungen

Für einen reibungslosen Verlauf der Veranstaltungen und für einen höchstmöglichen Sicherheitsstandard sorgten wieder zahlreiche Einsatzkräfte.

Aus Sicht der Polizei verlief der Einsatz sehr positiv, die politischen Veranstaltungen verliefen friedlich und ohne Zwischenfälle. Ein Lob auch an die Verkehrsteilnehmer, die sich mit wenigen Ausnahmen, an die Halteverbotszonen und Verkehrsbeschränkungen rund um die Veranstaltung gehalten haben, auch kurzfristige Wartezeiten und Verkehrssperrungen wurden klaglos akzeptiert.

Der Gesamteinsatzleiter des Polizeipräsidiums Niederbayern, Polizeioberrat Thomas Pfeffer, zeigte sich mit dem Verlauf des „Politischen Gillamoos“ aus Sicht der Polizei sehr zufrieden und bedankte sich bei allen Besuchern und Teilnehmern für den störungsfreien Verlauf. Ebenso gilt der Dank den Organisatoren, den Ordnungs- und Sicherheitskräften und nicht zuletzt den eingesetzten Beamtinnen und Beamten der Polizei.
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?