Symbolbild
zurück zur Übersicht
20.08.2018 15:58 Uhr
81 Klicks
teilen

Hoher Sachschaden bei Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle – Nachtragsmeldung

In der Halle waren mehrere Fahrzeuge, darunter zwei Motorräder, zwei Pkw, ein Bagger sowie ein Traktor untergestellt, außerdem wurde das Getreide in der Halle gelagert. Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 10.00 Uhr an. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen schließen die Brandfahnder eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung aus, momentan ist von einer technischen Ursache auszugehen. Die Ermittlungen der Landshuter Kripo dauern an.
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?