Symbolbild
zurück zur Übersicht
10.08.2018 09:05 Uhr
134 Klicks
teilen

Brand eines Schuppens – Zeugenaufruf

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in der Nacht, gegen 23.50 Uhr, in Bärnzell zum Brand eines frei stehenden Holzschuppens. Der Schuppen, in dem auch landwirtschaftliche Geräte gelagert waren, wurde durch den Brand stark beschädigt. Die landwirtschaftlichen Geräte wurden ebenfalls beschädigt, der entstandene Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen und ermittelt in alle Richtungen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Deggendorf, Tel. 0991/3896-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?