Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 27.11.2017 | 48 Klicksteilen auf

Schwerer Verkehrsunfall - zwei Schwerverletzte


Am Sonntag, 26.11.2017, kam es gegen 12.45 Uhr auf der B 12 Höhe Wimpernstadl zu einem Verkehrsunfall.
Ein 42-jähriger Verkehrsteilnehmer, der in Fahrtrichtung Passau unterwegs war, kam aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw.
Sowohl der Unfallverursacher als auch die entgegenkommende 60-jährige Fahrzeugführerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten in das Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden beteiligten Pkws entstand Totalschaden.

Die B 12 musste über zwei Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehren Außernbrünst und Großthannensteig befreiten die eingeklemmten Personen aus ihren Pkws und leiteten parallel den Verkehr um.


Medienkontakt: Polizeiinspektion Passau, Maximilian Bauer, PHK, Tel. 0851/9511-0.
Veröffentlicht am 26.11.2017, 18.30 h.


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare