via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 14.02.2017 | 224 Klicksteilen auf

Tritte gegen Kopf – Kripo Landshut ermittelt wegen versuchtem Tötungsdelikt

Am Montag, 13.02.2017, gegen 17.10 Uhr, wurde ein 27-Jähriger aus Geisenhausen, der sich gerade in einem Geschäft am Marktplatz aufhielt, von einem 37-jährigen Serben ohne Vorwarnung mehrere Male mit dem Fuß ins Gesicht getreten, anschließend schlug der Serbe mehrmals auf sein Opfer mit den Fäusten ein.

Der 27-Jährige wurde durch die Schläge kurzzeitig bewusstlos, er wurde vom BRK in eine Klinik eingeliefert.

Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung können aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit keine Angaben gemacht werden.

Die Kripo Landshut hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Ermittlungen übernommen. Über die Haftfrage wird im Laufe des heutigen Tages entschieden.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht am 14.02.2017, 11.30 Uhr



Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare