Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 31.01.2017 | 247 Klicksteilen auf

Vorläufige Unfallbilanz des Polizeipräsidiums Niederbayern aufgrund des Glatteises – Update 2

Insgesamt verzeichnete das Polizeipräsidium Niederbayern 160 Verkehrsunfälle, bei denen 16 Personen leicht verletzt wurden. Bei den restlichen Unfällen blieb es glücklicherweise lediglich bei Blechschäden. Am Dienstag (31.01.2017) kam es gegen 11.30 Uhr auf der BAB A 92 Deggendorf-München im Bereich der Anschlussstelle Altdorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw. Der Lkw, beladen mit Autoteile, kippte an der Ausfahrt Altdorf, vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse, um und blockiert derzeit die Ausfahrt zur Bundesstraße B 299. Der Fahrer, ein 50-jähriger Tscheche, blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Bergungsmaßnahmen dauern derzeit noch an.

Mittlerweile wurde die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes für den Bezirk Niederbayern wegen Glättegefahr aufgehoben.

Die Polizei bittet nach wie vor um vorausschauende und den Straßen- und Witterungsverhältnissen angepasste Fahrweise. Zudem wird derzeit vor Aquaplaning aufgrund des aufgelaufenen Schmelzwassers, insbesondere in Senken und Unterführungen, gewarnt.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht am 31.01.2017, 14.35 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare