Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 12.01.2017 | 238 Klicksteilen auf

Streit zwischen zwei Rumänen – Ein Mann schwer verletzt

Am Samstagabend kam es in der Wohnung des 43-jährigen Mannes zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung mit dem 40-Jährigen. In Folge dessen attackierte er seinen 43-jährigen Kontrahenten massiv. Der Angreifer ergriff ein Glas und schlug es seinem Opfer ins Gesicht.

Dabei wurde das Opfer so schwer verletzt, dass der Mann noch in der Nacht in eine Klinik verbracht werden musste.

Der Angreifer entfernte sich nach der Tat sofort vom Tatort, konnte aber am Sonntagvormittag von Beamten der Polizeiinspektion Bogen in Sankt Englmar festgenommen werden.

Nach Rücksprache und enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Straubing wurde der Mann gegen Mittag wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Straubing wegen Gefährlicher Körperverletzung dauern an.


Medien-Kontakt: PP Niederbayern, Pressesprecherin Stephanie Groß, PHKin, 09421/868-1012
Veröffentlicht am 12.01.2017 um 15.31 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare