Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 08.09.2016 | 248 Klicksteilen auf

Gefährliche Körperverletzung mit Messer – Zeugen gesucht

Gegen 18:40 Uhr kam es im Bereich der Bushaltestelle in der Bahnhofstraße, ggü. des Hotels „Deutscher Kaiser“, unterhalb des Europaplatzes, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Brüdern, 23 und 27 Jahre alt, sowie einem 39-Jährigen. Im Verlauf des Streits wurde der 39-jährige Geschädigte mit einem Messer am Hals verletzt. Anschließend flüchteten die Brüder. Sie konnten aber kurze Zeit später im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden.

Der 39-jährige Rumäne kam mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus. Auch der 27-jährige Kontrahent musste später in einem Krankenhaus behandelt werden. Eine stationäre Aufnahme war bei keinem der Beteiligten erforderlich.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Beteiligten in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau wieder entlassen.

Der Hintergrund des Streits ist bislang noch unklar.

Die Kripo hofft nun darauf, dass sich Zeugen der Auseinandersetzung unter der Telefonnummer 0851/9511-0 melden.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Armin Angloher, KHK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 08.09.2016 um 14:25 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare