Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 22.07.2016 | 208 Klicksteilen auf

37-jähriger Mann von zwei unbekannten Männer überfallen – Täterbeschreibung liegt vor –

Gegen 23.00 Uhr war der 37-Jährige zu Fuß auf dem Nachhauseweg von einem Fest. Auf Höhe der Pfarrgasse/Plattlinger Straße wurde der 37-Jährige von zwei unbekannten Männern niedergeschlagen. Die beiden Unbekannten forderten vom 37-Jährigen die Herausgabe seines Geldes. Nachdem der Mann kein Geld bei sich hatte, flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung.

Den Ermittler der Kripo Landshut liegt nun eine detaillierte Täterbeschreibung vor:
Der Haupttäter hat einen auffälligen, ca. 8 cm großen Leberfleck am Hals. Der Mann ist ca. 20-25 Jahre alt, ca. 185 cm groß und schlank. Der Mann hatte einen Drei-Tage-Bart und schwarze kurze Haare. Er trug graue Baumwoll-Jogginghose, ein T-Shirt und schwarze Nike-Sportschuhe.

Der Mittäter ist ebenfalls 20-25 Jahre alt, kleiner, von fester Statur und hatte ebenfalls schwarze Haare, jedoch ein wenig länger. Er trug eine schwarze Jogginghose, eine dünne Jacke und knöchelhohe Sportschuhe.

Hinweise bitte an die Kripo Landshut unter der Tel.-Nr. 0871/9252-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Alexander Schraml, PHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht am 22.07.2016 um 10.50 Uhr.


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare