Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 21.07.2016 | 210 Klicksteilen auf

Tödlicher Verkehrsunfall

Am Donnerstag (21.07.2016) gegen 05.55 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße von Geiselhöring in Richtung Mallersdorf-Paffenberg. Auf Höhe der Ortschaft Steinkirchen kam er mit seinem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache auf das Bankett. Anschließend schleuderte der Pkw auf der Fahrbahn gegen einen entgegenkommenden Lkw.

Der Autofahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lkw erlitt einen Schock und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Der Pkw geriet nach dem Zusammenprall in Brand, konnte aber von den anwesenden Einsatzkräften der Feuerwehr unverzüglich gelöscht werden.

Ein Gutachter zur Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft angefordert. Die Staatsstraße ist bis auf weiteres komplett gesperrt, die Bergungsarbeiten dauern noch an.

Medienkontakt: Polizeiinspektion Straubing, Pressebeauftragter, Lankes, PHK, Tel.: 09421/868-2306
Veröffentlicht am 21.07.2016 um 08.08 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare