via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 17.06.2016 | 216 Klicksteilen auf

Füchse im Klosterholz vergiftet

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei legte der Täter in dem Waldstück tote Hühner aus, die mit einem Pflanzenschutzgranulat präpariert waren. Dieses hatten die Füchse aufgenommen und verendeten dadurch. Nach einer toxikologischen Untersuchung des Mageninhaltes stellte man neben dem Pflanzenschutzmittel auch Hühnerfedern fest.

Die Polizei bittet diesbezüglich um Hinweise unter Tel. 0871 / 9252-0. Wer hat im besagten Zeitraum im Klosterholz verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Medienkontakt Polizeiinspektion Landshut: Pressebeauftragter Stefan Scheibenzuber, PHK
Tel.: 0871/9252-3333



Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare