Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 09.06.2016 | 242 Klicksteilen auf

LRA Rottal-Inn - Badewarnungen für den Rottauensee und den Badesee Gries

Durch die Starkregenereignisse in der vergangenen Woche ist es in beiden Badeseen zu vermehrten Einschwemmungen und zu einem erhöhten Wasserstand gekommen. Aus Sicherheitsgründen (erschwerter Einstieg, Treibgut) und aus vorbeugenden gesundheitlichen Gründen wegen der zurzeit starken Trübung rät das Gesundheitsamt vom Baden in diesen beiden Gewässern ab. Zu gegebener Zeit werden Badewasserproben entnommen. Bei entsprechenden Ergebnissen kann dann die Warnung vom Gesundheitsamt wieder aufgehoben werden.

Außerdem weist das Gesundheitsamt darauf hin, dass die Schwimmbäder in Triftern, Tann, Ulbering und Simbach wegen Starkregen und den dadurch bedingten Überschwemmungen derzeit geschlossen sind. In Tann und Triftern wird an der Behebung der Schäden gearbeitet, in Ulbering das Becken bereits wieder neu befüllt. Eine Wiedereröffnung nach einer mikrobiologischen Untersuchung wird durch die jeweilige Gemeinde in Absprache mit dem Gesundheitsamt in geeigneter Weise bekanntgegeben.



ANSCHRIFT Ringstraße 4, 84347 Pfarrkirchen
TELEFON 08561 20-0


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare