via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 31.05.2016 | 207 Klicksteilen auf

Kleinkind aus versperrten Pkw gerettet – technischer Defekt?

Da sich der Pkw zunehmend aufheizte rief sie den Notruf. Die Streife vor Ort konnte eine nahe Autowerkstatt erreichen, die sich auch sofort bereiterklärte zu helfen. Die Streife holte den Mechaniker an der Werkstatt ab und brachte ihn zum Fahrzeug. Der Helfer scheiterte jedoch an der elektronischen Verriegelung des Pkw. Zwischenzeitlich wurde ein Rettungswagen alarmiert, das sich der Zustand des Kindes zusehends verschlechterte.

Den Beamten blieb nun nur noch das gewaltsame Öffnen des Pkw, eine Seitenscheibe wurde eingeschlagen und das Kind der Mutter und den Rettungskräften übergeben. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt. Soweit bekannt ist der Junge wohl auf.

Von der Werkstatt wird dieser Einsatz nach Aussage des Mechanikers nicht in Rechnung gestellt.

Medien-Kontakt: Polizeiinspektion Mainburg, PHK König, Tel. 08751/863327
Veröffentlicht am 31.05.16 um 11:35 Uhr



Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare