via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 13.05.2016 | 206 Klicksteilen auf

Hund des Regener Landrats schwer erkrankt oder vergiftet

Am 12.05.2016 verbreitete sich in den sozialen Medien die Nachricht, dass der Hund des Regener Landrats Adam vergiftet worden sei. Die Polizeiinspektion Regen leitete nach den ersten Hinweisen entsprechende Ermittlungen ein. Das betroffene zweijährige Golden-Retriever-Weibchen ist nach wie vor in tierärztlicher Behandlung. Nach Rücksprache mit der behandelnden Tierärztin besteht tatsächlich die Möglichkeit einer Vergiftung. Auszuschließen sei aber auch nicht, dass der Grund für den schlechten Gesundheitszustandes des Tieres in einer anderweitigen Erkrankung liege.

Die Polizeiinspektion Regen hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz aufgenommen.



Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Armin Angloher, KHK, 09421-868-1011
Veröffentlicht am 13.05.2016 um 13:40 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare