Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 09.05.2016 | 222 Klicksteilen auf

Motorradfahrer verunglückte tödlich

Der Familienvater wollte am Montagfrüh mit seinem Krad zu seiner Arbeitsstelle fahren. Hierzu bog er aus der untergeordneten Zufahrtsstr. zum Wohngebiet nach links in die bevorrechtigte Kreisstr. SR 60 ein. Dabei wurde er auf der Kreisstrasse im Einmündungsbereich von einem Pkw erfasst, der auf der Kreisstr. SR 60 von Laberweinting kommend in Richtung Ortsmitte von Grafentraubach unterwegs war. Dieser Pkw, der noch nach links auszuweichen versuchte, dabei von der Fahrbahn abkam und die Heckeneinfriedung eines Wohnhauses durchbrach, wurde von einem 25-jährigen, rumänischen Staatsangehörigen aus dem Landkreis Straubing-Bogen gesteuert.

Der Kradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des Pkw wurde mit schweren Verletzungen mittels eines Rettungshubschraubers in eine Regensburger Klinik eingeliefert.
Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 8.000 Euro.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter eingeschaltet. Die Angehörigen des tödlich Verunglückten wurden von einem Kriseninterventionsteam betreut.
Zur Absicherung der Unfallstelle, zum Aufbau und Betreiben einer Umleitung sowie zur Reinigung der Unfallstelle waren die FFW Grafentraubach, KBM Herbert Dietl und KBI Werner Schmitzer im Einsatz. Die Kreisstr. 60 war hierzu für die Dauer von mehr als fünf Stunden gesperrt.

Veröffentlicht: 09.05.2016, 14.16 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare