Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 22.04.2016 | 219 Klicksteilen auf

Zwei Pkws im Wert von ca. 30.000 Euro entwendet - Zeugenaufruf

Unbekannte Täter entwendeten vom Parkplatz des Autohauses zwei dort abgestellte Opel Insignia in schwarzer (Insignia) und blauer Farbe (Insignia Sports Tourer), sowie die beiden Kennzeichen eines Fahrzeuges, welches zur Reparatur bei der Werkstatt abgestellt war. Doch dem noch nicht genug: Auch die Kennzeichen des firmeneigenen Abschleppfahrzeuges wurden gestohlen.
Die Fahrzeuge wurden, genauso wie die entwendeten Kennzeichen, unverzüglich polizeilich zur Fahndung ausgeschrieben.

Im Zuge der Ermittlungen bzw. auch der Fahndung nach den Fahrzeugen und Kennzeichen wurde mittlerweile einer der Pkw´s in einem Wanderweg bei Mitternach vollkommen ausgeschlachtet aufgefunden und sichergestellt.

Die Kripo Passau ermittelt in diesem Fall und bittet nunmehr die Bevölkerung um Hinweise unter 0851 / 9511 - 0. Wer hat im Tatzeitraum im Bereich des Autohauses bzw. auf dem Wanderweg bei Mitternach verdächtige Wahrnehmungen machen können ? Wem sind die entwendeten Fahrzeuge der Marke Opel Insignia nach dem Zeitpunkt der Tat aufgefallen ?



Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Michael Emmer, PHK, 09421-868-1013.
Veröffentlicht am 22.04.2016 um 10.55 Uhr.


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare