via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 13.04.2016 von Baidl23 | 1117 Klicksteilen auf

Pfingst Open Air: K.I.Z und SDP headlinen das Festival

Sechs Buchstaben reichen dem Pfingst Open Air (12.-15. Mai ´16, Salching bei Straubing) um zwei der begehrtesten und beliebtesten Bands der aktuellen Musikszene auf die Bühne zu stellen: K.I.Z und SDP.

Rund 8.000 Teilnehmer erwartet das Pfingst Open Air wieder in der kommenden Ausgabe. Ein Wochenende voller Sound (insgesamt treten rund 100 Künstler auf fünf Bühnen auf), Freunde und Campingerlebnis steht ins Haus. Das fühlt sich dann immer ein klein wenig wie kollektiver Kurzurlaub an: daheim, und alle dürfen mit. Das Gelände des „Centro Benedetto“, nur wenige Autominuten von Straubing entfernt hat sich nebst der benachbarten Wiesenflächen bereits seit 2012 immer mehr als festivaltauglich erwiesen und ist schon längst kein Geheimtipp in der hiesigen Freiluftmusikszene mehr.

Neben dem musikalischen Programm gibt’s viel zu sehen, zu staunen, zu fühlen und auch zu schmecken! Eine Skate-Area ruft samt Ramp die Boarder zu sich, im Hängematteneck dagegen geht´s zum Chill-Out während die beiden elektronischen Bühnen „Elektrogelände“ und „Spielwiesen“ zum Tanz laden. Das kulinarische Angebot zeigt die frischesten Foodtrucks des Region – egal ob paläo oder vegan, Spanferkel oder Pastinake, hier wird der exquisite Gaumen erfreut.

K.I.Z, die vier MCs aus Berlin, die Deutschrap revolutioniert haben versprechen das absolute Highlight des Wochenendes zu werden. Mit dem Album „Hurra, die Welt geht unter“ hat das Quartett im August einen musikalischen Meilenstein erschaffen und wird mit einer riesigen und aufwändigen Bühnenshow alle bisherigen Auftritte am Pfingst Open Air übertreffen. K.I.Z headlinen den Freitag, 13. Mai, am selben Tag treten Bands wie Frittenbude, OK Kid, Rakede oder Kytes auf.

Mit ihrem kreativ-anarchistischen Musikstil zwischen Kunst, Kitsch und Übertreibung haben sich SDP über viele Jahre hinweg erfolgreich ihren eigenen Platz in der hiesigen Musiklandschaft gesichert. Das aktuelle Album „Zurück in die Zukunst“ des Berliner Duos ist im Mai 2015 auf Platz 2 der Album-Charts eingestiegen, die Autogrammstunden werden regelmäßig überrannt und live brechen alle Dämme. Am Pfingst Open Air sehen wir SDP am Samstag, 14. Mai., zusammen mit Acts wie Kontra K., Teesy, Itchy Poopzkid, Maeckes oder die Dampfplauderer von Dicht & Ergreifend.

Es gibt sowohl Tagestickets als auch Tickets für das komplette Festival. Die Festivaltickets gelten von Donnerstag, 12. Mai (Warm-Up-Party auf drei Bühnen mit u.a. Hip-Hop-Abend mit Liquid, Demograffics uvm.) bis Sonntag, 15. Mai (Ausklang mit Frühschoppen bis ca. 12 Uhr) und beinhalten sowohl Camping als auch Parken. Bei den Tagestickets ist Parken inkludiert, die Campingoption für eine Nacht kann hinzugebucht werden.

Die Karten für das Pfingst Open Air sind unter www.pfingstopenair.de sowie bei allen VVK-Stellen von CTS/Eventim, beim Straubinger Tagblatt, bei allen Geschäftsstellen der Passauer Neuen Presse und der Wochenblatt Verlagsgruppe erhältlich.

Weitere Infos zum Festival und zum Programm: www.pfingstopenair.de 



Quellenangaben

Musikbegegnungen e.V.


Kommentare