via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 08.04.2016 | 228 Klicksteilen auf

Vollbrand eines Wohnhauses in Landshut – Brandursache weiterhin unbekannt

Der Brand konnte mittlerweile durch die eingesetzten Feuerwehrzüge der Stadt Landshut unter Kontrolle gebracht werden. Im Gebäude wurden durch die Feuerwehr mehrere Gasflaschen gesichert, welche im Haus gelagert waren.

Durch den Brand ist die Statik des Mehrfamilienhauses stark in Mitleidenschaft gezogen worden und es besteht Einsturzgefahr. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und Fachkräfte des THW Landshut wird das Haus gesichert. Der Brandschaden beläuft sich auf über 100.000 Euro.

Die Fachdienststelle der Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen übernommen. Über die Brandursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Die aufgrund hoher Rauchentwicklung veranlasste Gefahrenmeldung konnte um 09:15 Uhr zurückgenommen werden.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Jürgen Rauch, 09421-868-1015
Veröffentlicht am 07.04.2016 um 10:30 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern


Kommentare