Berichte

Suche einblenden

Berichte

SymbolbildPassauer Grenzpolizisten werden bei Fahrzeugkontrolle fündig – Haftbefehl erlassenStraubing (Zentrum) PASSAU, LKR. PASSAU. Am Sonntag (12.01.20) bestätigte sich der Spürsinn der Passauer Grenzpolizisten: bei der Kontrolle eines 37-Jährigen auf einem Parkplatz an der Bundesautobahn A3 wurden gleich mehrere Straftaten aufgedeckt. Der Mann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Passau vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen.Mehr Anzeigen 13.01.2020 16:00 UhrSymbolbildEinbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus – Zeugenaufruf der Kripo LandshutStraubing (Zentrum) ABENSBERG, LKR. Kelheim. Am Sonntag brach ein bisher unbekannter Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus ein und entwendete Schmuck und Bargeld. Der Beuteschaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag. Mehr Anzeigen 13.01.2020 13:45 UhrSymbolbildUpdate - Tödlicher Verkehrsunfall auf der A3Straubing (Zentrum) HOFKIRCHEN, A3. Auffahrunfall mit tödlichem Ausgang auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Garham und Iggensbach.Mehr Anzeigen 13.01.2020 13:42 UhrSymbolbildErstmeldung - Verkehrsunfall auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Garham und Iggensbach (Fahrtrichtung Regensburg) mStraubing (Zentrum) WINDORF, BAB A3. Gegen 11:00 Uhr ereignete sich auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Garham und Iggensbach ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Stand fuhr ein Pkw aus bislang noch nicht geklärter Ursache am Ende eines Staus auf einen Lkw auf.Mehr Anzeigen 13.01.2020 11:50 UhrSymbolbildMann würgt seine Bekannte – Haftbefehl erlassenStraubing (Zentrum) PASSAU. Am Donnerstag (09.01.20) erstattete eine 20-Jährige Passauerin Strafanzeige, dass sie von einem 25-jährigen Bekannten körperlich attackiert und heftig gewürgt wurde. Die Kripo Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen. Gegen den Mann erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau ein Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Er konnte schließlich von Nürnberger Grenzpolizisten am Flughafen Nürnberg angetroffen und der Haftbefehl vollzogen werden.Mehr Anzeigen 13.01.2020 11:22 UhrSymbolbildKripo Deggendorf stellt Rauschgift sicher – 27-Jähriger in HaftStraubing (Zentrum) DEGGENDORF. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen im Darknet geriet ein 27-jähriger Deggendorfer in den Fokus der Ermittlungen der Deggendorfer Kriminalpolizei. Am Donnerstag (09.01.20) wurde ein Beschluss zur Wohnungsdurchsuchung vollzogen und dabei eine größere Menge an Betäubungsmitteln sichergestellt. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen.Mehr Anzeigen 13.01.2020 08:25 Uhr

+ Bericht eintragen