458 Klicks
teilen

SENIORita - die Messe für die besten Jahre im Leben | Sa, 17.02.2018 - So, 18.02.2018

SENIORita - die Messe für die besten Jahre im Leben


Datum, Zeit
Sa, 17.02.2018 - So, 18.02.2018
Ort
Stadthalle Deggendorf
Edlmairstraße 2
D-94469 Deggendorf

Allgemeines

Unsere einzelnen Lebensabschnitte sind gezeichnet durch verschiedenste Herausforderungen. So bringt jedes Alter gewisse Reize mit sich, jedoch auch andere Sichtweisen und Entscheidungen.

Im „besten Alter“ - wie es so schön heißt - schalten viele von uns den Alltagsstress um einen Gang zurück. Weniger berufliche Verpflichtungen und dafür jede Menge an gesammelter Erfahrung lassen uns das Leben anders betrachten.

Mit 70 mal eben nach Paris! Die neue Generation älterer Menschen reist um den Globus, surft durchs Web und bevölkert die Hörsäle der Unis. Ein neues Lebensgefühl mit 50+, 60+ ...! Älter werden - fit bleiben! Überschriften dieser Art finden wir zurzeit ständig in allen Medien.

Gleichzeitig hören und lesen wir aber auch fast jeden Tag über den demographischen Wandel und die Herausforderungen, die damit auf Angehörige und Familien zukommen.

Und genau hier knüpft die SENIORita an. Hervorragende Aussteller mit informativen Vortragsreihen und einem sorgfältig ausgewählten Rahmenprogramm zeigen, was es in unserem schönen Südostbayern (und auch überregional) gibt. Adressiert an alle, die auch nach 50, 60, 70  ... aktiv und fit bleiben wollen oder sich kompetent informieren lassen möchten.
 

Die Veranstalterin Gabi Menacher veranstaltet seit Jahren die "schönste Hochzeitsmesse Niederbayerns" in den Stadthallen Deggendorf mit stetig wachsendem Zulauf.

Die SENIORita liegt ihr besonders am Herzen. Nicht nur, weil sie einfach mit Herzblut Messen für Menschen organisiert, sondern auch weil die Situation in der eigenen Familie ihr in den letzten Jahren aufgezeigt hat, wie wichtig Informationen und Hilfen im Bereich von Gesundheit, Pflege etc. sind.

Ihre Mutter hat Alzheimer und ist seit über zwei Jahren in einem beschützten Bereich in München untergebracht, ihr Vater ist im letzten Jahr verstorben. Er war vollkommen erschöpft durch die Belastung der Krankheit seiner Frau und der damit verbundenen Pflege. Nachdem er mehrfach gestürzt war, wurde er selbst pflegebedürftig.

Nicht zuletzt aufgrund dieser Erfahrungen liegt es Gabi Menacher sehr am Herzen, anderen Leid zu ersparen und in der SENIORita Möglichkeiten aufzuzeigen, wie und wo man sich Unterstützung holen kann.

 

Besucher Information

 

Das und noch viel mehr finden Sie auch unter www.senior-ita.de



Veranstalter



Quellenangaben

menacher EVENT



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?