1389 Klicks
teilen

Woidman MTB-Rennen 2017 | Sa, 23.09.2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Woidman MTB-Rennen 2017


Datum, Zeit
Sa, 23.09.2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ort
Museumsdorf Bayerischer Wald - Tittling
Am Dreiburgensee
D-94104 Tittling

10 km und 20 km „Rabenstein“-Runde für Hobbyfahrer
Die „kleinen“ Runden wurden extra für Freizeitfahrer in die Veranstaltung mit aufgenommen, die die sportliche Herausforderung etwas in den Hintergrund stellen. Trotzdem sind diese beiden Strecken auf keinen Fall zu unterschätzen und werden den einen oder anderen bestimmt an die Grenze seiner Möglichkeiten bringen.

26 km „kleine Ochsenstiegl“-Runde
Sportlich aktivere Radfahrer können sich hier schon gewaltig austoben. Die Teilstrecke führt weit hinein in den Ochsenstiegl und weist teilweise sehr steile Rampen und oft schwieriges Geläuf auf. Gleichzeitig geizt sie nicht mit einer wunderschönen Naturkulisse und entführt oft in die Einsamkeit und Abgeschiedenheit einer einzigartigen Waldlandschaft. Die Strecke ist ein Teilstück der 40-km-Runde und darf ohne weiteres mit dem Prädikat SCHWIERIG bezeichnet werden.

40 km über „Loderberg & Ochsenstiegl“
Hier hat sich Marco Moosbauer voll ausgetobt. Scheinbar jeder Waldweg, der ein gewisses Etwas bietet, egal ob bergauf oder bergab, findet sich im Repertoire dieser Runde. Wer etwas Zeit mitnimmt, kann sich immer wieder mit tollen Ausblicken belohnen lassen. Der ambitionierte Mountainbiker, der sich für diese Runde entscheidet, benötigt dafür schon einiges an Kraft und Ausdauer. Schwierig und brutal schön ist eine kurze, aber gute Beschreibung der knapp 1500 Höhenmeter.

66 km bzw. 80 km „Woidman“
Kombiniert ist der Woidman aus den 40-Kilometern über „Loderberg & Ochsenstiegl“ mit den 26-Kilometern der „kleinen Ochsenstiegl“-Runde. Die obige Beschreibung erklärt die Voraussetzungen, die die Härtesten unter den Harten mitbringen müssen, um hier bestehen zu können. Für die gut trainierten MTB-Rennfahrer wird das vorgegebene Zeitlimit kein Problem darstellen. Freizeitsportler, die in der Wertung ankommen wollen, werden sich gehörig sputen und schon deshalb keine Zeit haben, die Schönheiten zu bestaunen, die diese Monsterrunde in sich birgt.



Veranstalter



Quellenangaben

RSC Tittling e.V.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?