Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

via Facebook

bsm im web
bsm.eu - Deine neue Communitybsm.eu ist die neue Community für dich und deine Freunde. Bilder der aktuellen Veranstaltungen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Bearbeitungsrechte beantragen
Firma, Unternehmen

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

» abonnieren / verknüpfen


Kategorie:Behörden
Ort:D-94481 Grafenau (Zentrum)
Freyunger Str. 2
Telefon:+49 8552 9600 0
Telefax:+49 8552 9600 100
E-Mail:
Website: www.nationalpark-bayerischer-wald.de
Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald vor ca. 2 Jahren:
hat einen neuen Profilbanner hochgeladen



Jobangebote






Aktuelle Berichte und Galerien

Samstag, 26.05.2018Nationalparkwasser auf Leinwand gebanntIm Vordergrund stand bei der besonderen Filmpremiere im Haus zur Wildnis bei Ludwigsthal das kühle Nass, welches sich auf über 700 km in Bachbetten durch das Schutzgebiet schlängelt. ... mehr
Freitag, 25.05.2018Nationalpark stellt Dog-Stations aufIn den nächsten zwei Jahren sollen die Besucher dafür sensibilisiert werden, ihren Müll wieder mit nach Hause zu nehmen und dort zu entsorgen. Die erste Aufklärungsaktion richtet sich an Hundebesitzer. ... mehr
Dienstag, 22.05.2018Den Urwald-Käfer in der Badewanne gefunden100 Jahre lang war er so gut wie nicht auffindbar – und dann krabbelte er bei Thomas Michler, pädagogischer Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald, in der Badewanne herum. ... mehr
Samstag, 19.05.2018Die Storchendame ist Grafenau treu gebliebenSie ist ihrem Standort treu geblieben: Die Storchendame, die derzeit im Nest auf dem Gebäude der Nationalparkverwaltung in Grafenau brütet, ist das gleiche Weibchen, das auch schon im vergangenen Jahr da war. ... mehr
Donnerstag, 17.05.2018Premiere: Wasser im Nationalpark Bayerischer WaldIm Rahmen des Natura-2000-Tages wird am Freitag, 18. Mai, um 14.30 Uhr ein Film im Haus zur Wildnis in Ludwigsthal vorgestellt. Alle Interessierten sind zur Premiere des 20-minütigen Films herzlich eingeladen. ... mehr
Mittwoch, 16.05.2018Rückblick und Ausblick auf die Arbeit im NationalparkEin Rückblick und Ausblick von Nationalpark-Leiter Dr. Franz Leibl sowie zahlreiche Vorträge standen bei der Personalversammlung des Nationalparks Bayerischer Wald auf der Tagesordnung. ... mehr
Dienstag, 15.05.2018Beim Ferienprogramm mit allen Sinnen den Wald entdeckenWie arbeiten Wolfsforscher? Welcher Pilz riecht nach Rosen? Und kann man in der Wildnis Schätze finden? Diesen und anderen Fragen können Kinder beim Pfingstferienprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald auf den Grund gehen. ... mehr
Sonntag, 13.05.2018Neue Waldführer für den NationalparkEin fundiertes Wissen haben sich die Absolventen seit September 2017 bei sechs mehrere Tage andauernden Unterrichtsblöcken angeeignet. Viele der Einheiten wurden in Begleitung kundigen Nationalparkpersonals im Freien durchgeführt. ... mehr
Samstag, 12.05.2018Wanderfalken brüten im HöllbachgesprengDen Beobachtungen zufolge hat sich im Höllbachgespreng ein Wanderfalkenpaar zur Brut niedergelassen. Der Horst liegt jedoch in diesem Jahr in unmittelbarer Nähe des Wanderweges. ... mehr
Dienstag, 08.05.2018Hoamad in 52 SchwarzweißbildernBis November werden im Waldgeschichtlichen Museum 52 besondere Schwarzweißmomente des Künstlers Martin Waldbauer unter dem Titel Hoamad/Heimat präsentiert. ... mehr
Samstag, 05.05.2018Wilde Nationalparkfilme gesuchtUrige Wälder, mystische Moore, reißende Bergbäche oder einsame Schachten – der Nationalpark Bayerischer Wald hält eine Menge spannender Drehorte bereit. ... mehr
Freitag, 04.05.2018Ausstellung von Florian Hannig verlängertDie Ausstellung mit Bildern von Florian Hannig, die derzeit in der Touristinfo und Nationalpark-Infostelle Mauth zu sehen ist, wird bis zum 20. Mai 2018 verlängert. ... mehr
Samstag, 22.07.20171. Grafenauer Storchenfest58 Bilder
Das erste Grafenauer Storchenfest am Stadtplatz war ein voller Erfolg. Die Besucher erwartete bei Sonnenschein ein abwechslungsreiches Programm. Von Storchenspielen, Reisequiz, Storchenkino, Kinderschminken bis hin zum Storchennestbau war viel geboten. Auch die Kulinarik kam nicht zu kurz. Mit Kaffee und Kuchen, der Storchenbar und türkisch-syrischen Schmankerln war für jeden etwas dabei. Die K...