zurück zur Übersicht
21.02.2020 18:45 Uhr
158 Klicks
teilen

Fahndungswiderruf – abgängiger 12-jähriger Schüler wohlbehalten aufgefunden

STRAUBING. Der seit dem 21.02.2020, 00.00 Uhr abgängige 12-jährige Schüler wurde in Straubing wohlbehalten aufgegriffen.

Im Rahmen der Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Straubing konnte der Aufenthaltsort des 12-jährigen Schülers ermittelt und dieser in Straubing wohlbehalten aufgegriffen werden.
Der 12-Jährige wurde anschließend seinen Eltern übergeben.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen. Wir bedanken uns bei den Medien für die Unterstützung und bitten zugleich darum, jegliche personenbezogenen Daten und auch Lichtbilder von den Servern zu löschen.

Herzlichen Dank auch an die Bevölkerung für die Mithilfe bei der Fahndung durch übermittelte Zeugenhinweise.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?