Symbolbild
zurück zur Übersicht
18.09.2019 09:18 Uhr
137 Klicks
teilen

Einbruch in Wohnung – wer kann Angaben zu der Stofftasche oder dem Besitzer machen?

LANDSHUT. Bereits am Mittwoch, 28.08.2019, gelangte ein bislang unbekannter Täter gegen 11.00 Uhr über ein gekipptes Badezimmerfenster in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Weilerstraße und erbeutete mehrere tausend Euro Bargeld, Schmuck sowie mehrere Ausweise.

Nach Angaben eines Zeugen flüchtete der Unbekannte nach der Tat mit einem dunklen Herrenfahrrad in Richtung Mittelschule St. Wolfgang. Der Täter hinterließ am Tatort eine Stofftasche mit blauer Aufschrift (siehe Bild). Die Kripo Landshut erhofft sich nun Hinweise auf den Täter durch Veröffentlichung des Fotos von der Stofftasche. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Bezugsmeldung der Polizei Landshut vom 29.08.2019

Einbruch in Wohnung - Bargeld erbeutet

LANDSHUT. Am Mittwoch, zwischen 8 und 14 Uhr, stieg ein Unbekannter in einem Hochhaus in der Weilerstraße 29 durch ein gekipptes Badezimmerfenster in eine Erdgeschosswohnung ein. Dadurch entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. In der Wohnung suchte der Unbekannte offensichtlich nach Bargeld und wurde auch fündig. Die Polizei registrierte einen Beuteschaden der im mittleren vierstelligen Eurobereich liegt. Personen, die zur genannten Tatzeit im Bereich der Weilerstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?