Symbolbild
zurück zur Übersicht
10.04.2019 12:30 Uhr
618 Klicks
teilen

Sturz aus großer Höhe – Arbeiter schwer verletzt

ORTENBURG, LKR. PASSAU. Am Dienstag (09.04.19) stürzte ein Arbeiter während Flexarbeiten aus großer Höhe vom Gerüst. Er wurde schwer verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Die Kriminalpolizei Passau führt die Ermittlungen zum Unfallhergang.

Gestern gegen 10:10 Uhr führte ein 32-Jähriger in einer Halle Flexarbeiten auf einem Baugerüst durch. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte der Mann aus ca. 7 Meter Höhe zu Boden. Er wurde unter anderem mit Kopfverletzungen schwer verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Die Kriminalpolizei Passau sowie unter anderem das Gewerbeaufsichtsamt prüfen den Hergang des Unfalls.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?