Symbolbild
zurück zur Übersicht
08.01.2019 20:50 Uhr
189 Klicks
teilen

UPDATE – Mann raubt einer Frau Geldbörse - TV vorläufig festgenommen

STRAUBING. Wie bereits berichtet, kam es gg. 14.30 h in Straubing zu einer Raubtat, der Täter flüchtete. Im Zuge von intensiven Fahndungsmaßnahmen konnte dieser aber festgenommen werden.

Nachdem der Täter vom Tatort, der Albrechtsgasse in Straubing, zu Fuß geflüchtet war, leitete die Einsatzzentrale der Niederbayerischen Polizei und die vor Ort zuständige Polizeiinspektion Straubing mit starken Kräften Fahndungsmaßnahmen ein. Der Täter hatte der Geschädigten die Geldbörse aus der Hand gerissen und ihr, als sie ihm hinterher lief, sogar einen Schlag versetzt. Einer Polizeistreife fiel gegen 15.20 h in der Heerstraße ein Mann auf, auf den die Beschreibung passte. Dieser wurde sofort vorläufig festgenommen.

Die weiteren Ermittlungen führt jetzt das Fachkommissariat der Straubinger Kriminalpolizei. Ob der Festgenommene auch definitiv der Täter war, ist momentan Gegenstand intensiver Ermittlungen. Auch sind dazu noch entsprechende Vernehmungen von Nöten.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?