Symbolbild
zurück zur Übersicht
26.11.2018 07:47 Uhr
213 Klicks
teilen

Wohnhaus abgebrannt – Nachtragsmeldung

PRACKENBACH, LKR. REGEN. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 22.11.2018, war es zu einem Brand in einem Wohnhaus gekommen. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Deggendorf führt die Ermittlungen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Deggendorf haben keine Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung ergeben. Zur Klärung der Brandursache sind weitere Ermittlungen erforderlich. Zur Zeit können weder eine technische Ursache noch eine unzureichende Handhabung beim Heizen als Ursache ausgeschlossen werden.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?